29. September 2019
Blog

„Camerata“ von Gérard Zinsstag

Post Image

Gestern fand das erste Konzert mit der Camerata Zürich in der Aula der Universität Zürich statt. Ein schöner Raum. Das Konzert war gut besucht, und die Leute haben ihre Zufriedenheit mit tosendem Beifall gezeigt.

Wenn man mit Marimba auftritt kommen dann immer viele Leute, und fragen alles Mögliche nach. Gestern war es auch so, und ich konnte somit einigen neuen Bekanntschaften machen (jung und alt). Heute geht es grad weiter mit den zweiten Konzert im grossen Saal an der Florhofgasse in Zürich.

In der Zwischenzeit habe ich mein nächstes Projekt ausgearbeitet. Es wird wie immer seit „Visual Percussion“ etwas Interdisziplinäres. Dieses Mal werde ich mit einem Schauspieler arbeiten. Es wird sozusagen ein musikalisches Theaterstück. Die Geschichte und die Dialogen sind stehen schon auf dem Papier. Jetzt muss man nur noch sie verbessern, ins Deutsche übersetzen, Schauspieler und Requisiten suchen, technische Probleme lösen, Inszenierung planen…. eine aufregende Arbeit. Hoffentlich kann man 2020 damit auf der Bühne!