VISUAL PERCUSSION

2018 brachte Luca Borioli „Visual Percussion“ in neun Konzerten auf die Bühne. Das Konzept ist originell: das Programm enthält lediglich Stücke, die an der Schnittstelle von Musik, Theater, visueller Darstellung und Pantomime stehen. Das Visuelle ist hier ebenso wichtig wie die Musik. Elektronik, Videos und Tapes tragen dazu bei, dass die Aufführung unvergesslich wird.
Der Spieler wird vielseitig gefordert: die Stücke sind nicht nur technisch extrem anspruchsvoll, sondern die besondere Herausforderung ist die perfekte Synchronisation mit dem Tape so wie die theatralische Darbietung. Der Schlagzeuger wird gleichzeitig zum Schauspieler, der rezitiert, spielt und tief in die musikalische Trickkiste greift. Und nicht zuletzt ist er live auch noch Lichttechniker!
„Visual Percussion“ ist ein multimediales, interdisziplinäres Konzert mit Schlaginstrumenten und anderen Objekten.
Trailer - Visual Percussion 2018

AUGEN UND OHREN AUF

2019 wird die Fortsetzung von „Visual Percussion“ mit dem neuen Programm „Mini“ auf die Bühne gehen. In diesem Programm sollen die vielen kleinen und zu unrecht vernachlässigten Instrumente der Schlagzeugwelt rehabilitiert werden. Jedes Stück wird Instrumenten oder Objekten gewidmet, die im Leben eines Schlagzeugers eine wichtige Rolle spielen, die aber von aussen kaum wahrgenommen werden. Angefangen vom Metronom, über Maracas, Tische und Triangel stehen perkussive Exoten einmal im Zentrum des Rampenlichts. Und schliesslich wird der Schlagzeuger gar zum Dirigenten... Ein erfrischendes Konzert, das viele Überraschungen verspricht!
Mit dem Material aus diesen zwei Programmen und noch weiteren Stücken im Repertoire kann ein ideales und für jeden Anlass abgestimmtes Rahmenprogramm zusammengestellt werden. Die Dauer kann von 15 bis 80 Minuten variieren, die als Konzert oder aus zahlreichen Performances während des Anlasses verteilt werden können.
„Visual Percussion“ ist ein multimediales, interdisziplinäres Konzert mit Schlaginstrumenten und anderen Objekten.
Termine

Visual Percussion Repertoire

Auswahl gewünschter Stücke (Video & Audio)